Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:
Details
Start  Aktuelles  Neuigkeiten  Details

Breitestes KVM-Portfolio im Markt nochmals erweitert

Alle Jahre wieder treffen sich US Broadcast-Professionals auf der NAB Show in Las Vegas, um Trends und Entwicklungen hautnah zu erleben. Der deutsche KVM-Hersteller Guntermann & Drunck GmbH präsentiert auf seinem Messestand N3917 vom 9.4. – 12.4.2018 das breiteste KVM-Portfolio für TV-Studios, Post-Production und OB-Vans und punktet außerdem mit vielen benutzerfreundlichen Features für einen hohen User-Komfort.

4K-Videosignale durch Matrixsysteme schalten

Auf dem Messestand des KVM-Experten wird sich in diesem Jahr alles rund um die perfekte Videoqualität und das Schalten von 4K-Auflösungen durch Matrix-Systeme drehen. G&D zeigt interessierten Messebesuchern, wie man große, verteilte IT-Installationen möglichst effizient umsetzt, um einen hohen Grad an Flexibilität und Komfort für die Anwender zu erreichen. Die KVM-Matrixswitches ControlCenter-Digital und ControlCenter-Compact stellen dafür das Rückgrat der eingesetzten Rechnertechnik dar, indem sie einen flexiblen, verteilten Zugriff der Producer auf räumlich ausgelagerte Rechner erlauben – remote, pixel-perfekt und natürlich latenz- und verzögerungsfrei.

Der ControlCenter-Compact ist in Ausbaustufen von 8 bis 112 Ports verfügbar und lässt sich sowohl mit dem ControlCenter-Digital als auch mit allen Endkomponenten kombinieren, sodass wachsende IT-Infrastrukturen auch in Zukunft nachgerüstet werden können.

Eine große Bandbreite an anwenderfreundlichen Funktionalitäten erleichtert außerdem die Zusammenarbeit im Team und bietet einen hohen User-Komfort für alle Beteiligten. Das benutzerfreundliche CrossDisplay-Switching, die Push-Get-Funktion, die Szenario-Schaltung und viele weitere Features machen die Bedienung der G&D Systeme komfortabel und möglichst effizient.

G&D trägt seinem Ruf weiter Rechnung, das breiteste Portfolio, das untereinander kombinierbar ist, anzubieten und setzt daher seit Jahren auf dem Mix&Match-Konzept. Dieses besagt, dass Produkte selbst bei unterschiedlicher Merkmalsausprägung miteinander kompatibel und untereinander kombinierbar sind. So lässt sich der KVM-Extender DP1.2-Vision komplikationslos in bestehende G&D-Matrixsysteme einbinden und damit auch 4K bei 60 Hz durch die Matrix verlängern und schalten. DP1.2-Vision arbeitet pixelperfekt und verwendet das hauseigene Kompressionsverfahren HDIP, in der neuesten Entwicklungsstufe, dem Level 3. Dieses ermöglicht die verlustfreie Übertragung von Videosignalen mit einer Auflösung von 4K bei 60Hz – bei optimaler Bildqualität und latenzfreier Bedienung. 

Messe-Highlight: KVM-over-IP™-Angebot massiv erweitert

Messebesucher dürfen weiter gespannt sein, denn G&D erweitert noch einmal sein KVM-over-IP™-Portfolio und wartet mit der Präsentation eines neuen KVM-over-IP™-Produktes am Stand N3917 auf. Also, ein Besuch lohnt sich alle mal. 

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Ansprechpartner:

Herr Jochen Bauer
Tel.: 0271 23872-0

Kontakt

Neues bei G&D

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am 28.11. und 29.11. mehr als 4.000 Fachleute aus den Bereichen Regierung,...

Weiterlesen

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am...

Weiterlesen

Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) stellt vom 27.-29.11.2018 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg am Messestand 8-228 intelligente...

Weiterlesen

Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) stellt vom 27.-29.11.2018 auf der...

Weiterlesen

KVM-Experte präsentiert erweitertes IP-Portfolio für APACs Broadcast-Professionals.

Weiterlesen

KVM-Experte präsentiert erweitertes IP-Portfolio für APACs...

Weiterlesen