Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:
Details
Start  Aktuelles  Neuigkeiten  Details

Europas High-End-KVM-Systeme zu Besuch im Land der aufgehenden Sonne

Auf der diesjährigen Inter BEE vom 14.11 bis 16.11.18 haben die Messebesucher die Möglichkeit, sich gleich eine ganze Reihe von KVM-Superlativen anzuschauen. Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) reist nämlich auch in diesem Jahr mit vielen Neuheiten nach Tokio.

KVM-over-IP™ oder klassisches KVM – G&D bringt das Beste aus beiden Welten mit nach Japan

Auf der diesjährigen Inter BEE vom 14.11 bis 16.11.18 haben die Messebesucher die Möglichkeit, sich gleich eine ganze Reihe von KVM-Superlativen anzuschauen. Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) reist nämlich auch in diesem Jahr mit vielen Neuheiten nach Tokio. G&D wird auf dem Messestand 4206 zusammen mit seinem Partner DIGIcas unter anderem seine aktuellste Produktneuheit in Sachen IP-Übertragung präsentieren – die KVM-Matrix für KVM-over-IP™. Mit seiner innovativen Technik ermöglicht der ControlCenter-IP das Verlängern und verteilte Schalten von Rechnersignalen via IP-Netzwerken. In Kombination mit G&Ds IP-Extendern bildet der ControlCenter-IP ein leistungsstarkes Matrixsystem. Der Transport der KVM-over-IP™-Pakete erfolgt im herkömmlichen Netzwerk durch Netzwerkswitche und Router, der ControlCenter-IP steuert dazu die Vermittlungslogik bei. Durch die Netzwerkanbindung und die Möglichkeit der Nutzung von Standard-Netzwerkkomponenten werden die Anwenderfreundlichkeit und die Flexibilität erweitert. Eine einfache Skalierbarkeit ist jederzeit gegeben. Mit dem ControlCenter-IP-System werden die Grenzen der dedizierten Übertragung aufgehoben. Die Übertragungslänge ist unbeschränkt, wobei zwei aktive Netzwerk-Komponenten auf einer Länge bis zu 100m per CAT oder bis zu 10.000 m per Lichtwellenleiter miteinander verbunden werden können.

Signalvielfalt und echtes 4K über IP

Der ControlCenter-IP ermöglicht eine umfangreiche Signalvielfalt und Lösungen für DVI- Single- und Dual-Link, DP1.1 und DP1.2, einschließlich echtes 4K@60 Hz über IP. Das System liefert optimale, pixelperfekte und latenzfreie Bildqualität für eine bestmögliche Hand-Auge-Koordination und überzeugt des Weiteren mit der gewohnt weitreichenden Funktionsvielfalt der G&D Matrixsysteme. Funktionalitäten wie Monitoring und SNMP, Scripting-Funktion und Szenarioschaltung, Push-Get-Funktion für optimale Zusammenarbeit und Einbeziehung von Videowänden bis hin zu CrossDisplay-Switching für eine intuitive Bedienung an Multi-Monitor-Arbeitsplätzen wurden in die KVM-over-IP™-Matrix integriert.

Klassisch oder via IP – G&D bringt das Beste aus beiden Welten für Japans Broadcast Professionals mit

Nicht weniger spektakulär wird die Präsentation des 8K-Extendersystems von G&D, welches auf der Messe live und in Aktion zu sehen sein wird. Das DP1.2-VisionXG ist ein leistungsstarker KVM-Extender, der völlig unkomprimiert, pixelperfekt und latenz- sowie verlustfrei hochauflösende 4K- und 8K-Videosignale bei 60 Hz verlängert. Das DP1.2-VisionXG kann 8K-Auflösungen bis zu 10.000 m via Lichtwellenleiter übertragen. So ermöglicht das System die entfernte Bedienung eines Rechners in Echtzeit, ohne dass dieser physikalisch am Arbeitsplatz verfügbar sein muss.

Um das Ganze abzurunden und seinem Qualitätsversprechen „Made in Germany“ den letzten Schliff zu geben, wird der KVM-Experte die Messebesucher rund um seine klassische KVM-Produktpalette beraten. Gerade kürzlich hatte das Unternehmen sein Portfolio um gleich sechs neue Ausbaustufen der klassischen Matrixsysteme erweitert. Die ControlCenter-Compact-Reihe ermöglicht eine weite Funktions- und Signalvielfalt, unter anderem die verlustfreie Übertragung und Umschaltung von Videosignalen bis zu 4K bei 60 Hz.

System-Interoperabilität für einen effizienten Broadcast-Workflow

Zusammen mit dem Partner DIGIcas wird auf der Inter BEE das Zusammenspiel der G&D-Systeme mit originärer Broadcasttechnik demonstriert. Dazu stellt DIGIcas als Vertreter renommierter Brands wie Ross Video, Embrionix oder BFE seine Lösungskompetenz als Systemintegrator für Best-of-Breed-Konzepte dar. Wichtig ist dafür selbstverständlich die Interoperabilität der unterschiedlichen Komponenten. Die G&D Matrixsysteme spielen dazu perfekt mit der BFE Mediensteuerung KSC Core zusammen und ermöglichen so den optimalen Zugriff  auf die Server von Ross & Co. Solch intuitive Bedienkonzepte bringen den Producern letztlich eine bestmögliche Benutzerfreundlichkeit.

Dieses und vieles mehr erwartet die Messebesucher auf der Inter BEE am DIGIcas Messestand 4206.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Ansprechpartner:

Herr Jochen Bauer
Tel.: 0271 23872-0

Kontakt

Neues bei G&D

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am 28.11. und 29.11. mehr als 4.000 Fachleute aus den Bereichen Regierung,...

Weiterlesen

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am...

Weiterlesen

Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) stellt vom 27.-29.11.2018 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg am Messestand 8-228 intelligente...

Weiterlesen

Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) stellt vom 27.-29.11.2018 auf der...

Weiterlesen

KVM-Experte präsentiert erweitertes IP-Portfolio für APACs Broadcast-Professionals.

Weiterlesen

KVM-Experte präsentiert erweitertes IP-Portfolio für APACs...

Weiterlesen