Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:
Details
Start  Aktuelles  Neuigkeiten  Details

Für neue Konsolenkonzepte gerüstet

Ergonomie und effizientes Arbeiten stehen bei neuartigen Konzepten für Controller Working Positions im Vordergrund.

G&D stellt Zusammenspiel von KVM und Multiviewing auf World ATM Congress vor

Mit Hilfe wissenschaftlicher Studien und in enger Zusammenarbeit mit ATCOs arbeiten die Anbieter von Flugsicherungssystemen daran, die Arbeitsbedingungen der Lotsen optimal auszugestalten. Diesem Feld nimmt sich auch der deutsche Hersteller G&D an.  Auf dem World ATM Congress 2020  präsentieren die KVM-Experten ihre Konzepte, die in Verbindung mit Multiviewing neuartige Konsolen optimal unterstützen.

Die Konzepte folgen dem Ansatz, anstatt mit einem Primär- und weiteren Hilfsbildschirmen alle Prozesse auf einem einzigen großen Monitor darzustellen. Damit erhalten die Lotsen einen integrierten und flexiblen Zugriff auf alle benötigten Daten. Durch modifizierte Anordnungen von Bedienprozessen kann zudem die Arbeitsplatzergonomie deutlich verbessert werden.

Die Systemsicherheit wird dabei durch die KVM-Konzepte von G&D mit ausgefeilten Redundanzlösungen gewährleistet. Aus ihrer langjährige Erfahrung in der Zusammenarbeit mit ANSPs zeigen die KVM-Experten nun das perfekte Zusammenspiel mit Multiviewer-Lösungen, um die Prozesse von unterschiedlichen ANS auf einem einzelnen Bildschirm anzuzeigen.

G&D verbindet Multiviewing mit KVM-Matrix-Funktionalitäten und Kontrollraum-Features

Im Multiviewing-Konzept integriert ist das CrossDisplay-Switching, welches die Benutzerfreundlichkeit am ATCO-Arbeitsplatz erhöht und das Umschalten zwischen verschiedene Bildsegmente und den dazugehörigen Rechnerquellen per Mauscursor ermöglicht. Die Echtzeitdarstellung mehrerer Rechnerquellen auf einem großen Monitor und somit die latenzfreie Bedienung mehrerer Rechner über eine einzige Konsole erleichtert die Arbeit im Tower oder dem ATC-Kontrollraum.

G&D bietet modernste Systeme für ANSPs, die Fluglotsen bei ihrer Arbeit unterstützen und eine maximale Systemsicherheit gewährleisten. Das Portfolio umfasst eine Reihe von Produkten, Funktionen und Überwachungs-Features, die speziell auf die Anforderungen der ANSPs zugeschnitten wurden. Mit dem gezeigten Multiviewing-Konzept gehen die KVM-Experten einmal mehr den Schritt zur Unterstützung von Future Air Navigation Services (FANS).

Interessierte ANSPs und Integratoren haben auf dem World ATM Congress  vom 10.03.2020 bis 12.03.2020 die Möglichkeit, sich am Messestand 433 ganz individuell beraten zu lassen.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Ansprechpartner:

Herr Jochen Bauer
Tel.: 0271 23872-0

Kontakt