Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:
Details
Start  Aktuelles  Neuigkeiten  Details

G&D präsentiert smarte Lösungen für den Government-Video-Sektor

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am 28.11. und 29.11. mehr als 4.000 Fachleute aus den Bereichen Regierung, Militär, Strafverfolgung, Bildung, Non-Profit, Rundfunk sowie Produktion und Post-Produktion zusammenbringen. Die GV Expo fokussiert sich auf die Videoproduktion und die AV-Industrie für den öffentlichen Sektor und ist in diesem Bereich die größte Veranstaltung der US-Ostküste.

Produktinnovationen auf höchstem Niveau bis hin zu echtem 4K über IP umschalten

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am 28.11. und 29.11. mehr als 4.000 Fachleute aus den Bereichen Regierung, Militär, Strafverfolgung, Bildung, Non-Profit, Rundfunk sowie Produktion und Post-Produktion zusammenbringen. Die GV Expo fokussiert sich auf die Videoproduktion und die AV-Industrie für den öffentlichen Sektor und ist in diesem Bereich die größte Veranstaltung der US-Ostküste.

Die KVM-Experten von G&D North America Inc. werden auf der GV Expo am Messestand 400 die Besucher über die neuesten Trends der KVM-Branche informieren und ihnen die neuesten Highlights der Produktpalette präsentieren. G&Ds KVM-Systeme sind bereits seit Jahrzenten tief im Broadcast und den Kontrollräumen dieser Welt verankert und bilden dort das Rückgrat der IT-Infrastruktur. Sie ermöglichen die räumliche Trennung zwischen Mensch und Maschine und somit auch die Auslagerung der Rechnertechnik aus der Produktion- oder Post-Produktion, also generell aus dem unmittelbaren Broadcast-Bereich. Ein KVM-Matrixsystem verlängert die Rechnersignale via CAT-Kabel oder Lichtwellenleiter und ermöglicht das verteilte Schalten und somit das Bedienen von mehreren Rechnern über einen Producer-Arbeitsplatz gleichzeitig. Die Videoserver können im zugangssicheren und klimatisierten Technikraum platziert werden und werden in Echtzeit aus dem Studio, der Regie oder der Post-Produktion bedient.

Ob klassisches KVM oder KVM-over-IP™ – G&D bringt das Beste aus beiden Welten für seine Kunden zusammen

Das brandneue Matrixsystem für KVM-over-IP™ wird auf der GV Expo der Mittelpunkt von G&Ds Produktpräsentation sein. Der ControlCenter-IP überzeugt mit hoher Flexibilität und Funktionsvielfalt. Zusammen mit den IP-Extendern bildet dieses Zentralmodul eine leistungsstarke Matrix – die angeschlossenen Rechner können als n:m-Verbindung beliebig umgeschaltet werden und aus der Entfernung in Echtzeit bedient werden. Der Transport der KVM-over-IP™-Pakete erfolgt im herkömmlichen Netzwerk durch Netzwerkswitche und Router, der ControlCenter-IP steuert dazu die Vermittlungslogik bei. Die Anwendung gewinnt durch die Netzwerkanbindung und die Nutzung von Standard-Netzwerkkomponenten ein hohes Maß an Flexibilität und an Kostenattraktivität. Eine leichte Erweiterbarkeit und Skalierbarkeit der Systeme ist jederzeit gegeben. Die G&D IP-Geräte sind untereinander kompatibel und ermöglichen jederzeit Optimierungen in der kundenseitigen Anlage und deren Erweiterung.

Echtes 4K über IP verlängern und umschalten

Der ControlCenter-IP ermöglicht das Schalten einer ganzen Reihe von Signalen – DP1.2a und DP1.1a, Single-Link und Dual-Link DVI, Audio bidirektional, USB- und PS/2-Keyboard-Mouse sowie RS232 transparent. In Kombination mit den hochperformanten IP-Extendersystemen lassen sich selbst 4K-UltraHD-Signale bei 60 Hz über den ControlCenter-IP verarbeiten – pixelperfekt, latenzfrei und ausfallsicher.

Benutzerfreundich und kompatibel

G&D hat die beliebten Features der klassischen ControlCenter-Serie genommen und in die KVM-over-IP™-Matrix integriert. Der so entstandene ControlCenter-IP vereint die Vorzüge beider Geräte. Dazu gehört u.a. die grundlegende Administration mit umfangreicher Benutzer- und Rechteverwaltung.  Hinzu kommen die vielen hilfreichen Kontrollraum-Features wie Monitoring, Szenarienschaltungen, Push-Get für optimale Zusammenarbeit und Einbeziehung von Videowänden bis hin zum CrossDisplay-Switching für absolut intuitive Bedienung an Multi-Monitor-Arbeitsplätzen. Die Funktion wurde speziell für Multi-Monitor-Arbeitsplätze, die gleichzeitig auf mehrere Rechnerquellen zugreifen, entwickelt. Die Maus verhält sich wie auf einem „virtuellen Desktop“ und lässt sich nahtlos über die angeschlossenen Displays bewegen. Beim Wechsel des Mauszeigers von einem aktiven auf einen inaktiven Monitor wird der Tastatur-Maus-Fokus automatisch auf den zugehörigen Rechner gewechselt.

Mit dem ControlCenter-IP und der neuen Reihe von IP-Extendern trägt G&D den Trends im Broadcast Rechnung und bietet die derzeit größte am Markt verfügbare Bandbreite an KVM-Systemen. Diese und weitere leistungsstarke Lösungen präsentieren die KVM-Experten am 28.11. und 29.11. auf der GV Expo 2018, Messestand 400.

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Ansprechpartner:

Herr Jochen Bauer
Tel.: 0271 23872-0

Kontakt

Neues bei G&D

Die Integrated Systems Europe (ISE) führt als weltweit größte Messe für AV- und Systemintegration auch 2019 Menschen und Märkte zusammen und...

Weiterlesen

Die Integrated Systems Europe (ISE) führt als weltweit größte Messe...

Weiterlesen

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am 28.11. und 29.11. mehr als 4.000 Fachleute aus den Bereichen Regierung,...

Weiterlesen

Die 23. jährliche Government Video Expo wird auch in diesem Jahr am...

Weiterlesen

Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) stellt vom 27.-29.11.2018 auf der SPS IPC Drives in Nürnberg am Messestand 8-228 intelligente...

Weiterlesen

Die Guntermann & Drunck GmbH (G&D) stellt vom 27.-29.11.2018 auf der...

Weiterlesen