Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:
Details
Start  Aktuelles  Neuigkeiten  Details

G&D startet mit voller Power auf Infocomm 2021 durch

Der KVM-Hersteller Guntermann & Drunck GmbH (G&D) präsentiert diesen Herbst vom 27. bis 29.10.2021 auf der InfoComm in Orlando, FL das Beste aus der KVM-Welt. Unter dem Motto „feels right“ zeigt das Unternehmen am Messestand 2761 nicht nur viele Produkt-Neuheiten, sondern auch einen völlig neuen Look und ein neues Kommunikationskonzept.

Ready for the next chapter of KVM - G&D präsentiert neue High-end Produktreihe und weitere Highlights

Gefühlt ewig lange standen öffentliches Leben, Veranstaltungen und Entertainment fast still. „Jetzt, wo Messen und Events endlich stattfinden dürfen, Sport-Venues offen sind und Events medial ausgetragen werden, sind wir bereit, das nächste KVM-Kapitel zu schreiben“, erklärt Don Hosmer, VP Sales Americas & General Manager G&D North America. „Wir kommen mit vielen Highlights zurück und haben die Zeit genutzt, um noch bessere KVM-Systeme zu entwickeln. Jetzt, wo das öffentliche Leben und das Business wieder voll durchstarten, haben wir noch mehr Benefits für unsere Kunden und Partner generiert und sind noch benutzerfreundlicher geworden,“ so Hosmer.

Just „feels right“

Mit einem auffallend frischen Look, einer neuen Website und dem neuen Kommunikationskonzept „feels right“ präsentiert sich der KVM-Hersteller mit noch mehr Persönlichkeit auf Augenhöhe, mehr Kundennähe und noch mehr High-Tech auf dem Weg seiner digitalen Verwandlung. „Eine Entscheidung für G&D fühlt sich in jeder Hinsicht richtig und gut an, das möchten wir auch mit unserem neuen Kommunikationskonzept transportieren“, so Don Hosmer.

Sei es bei der Funktionalität, Qualität und Zuverlässigkeit der Produkte, im Kontakt mit den Mitarbeitern und auch darüber hinaus im technischen Support – wenn es um KVM-Systeme geht, dann ist die Entscheidung für G&D in jeder Hinsicht ein Treffer.

Ein echter Meilenstein

Produktseitig wird es bei G&D auf der InfoComm 2021 viel zu sehen geben. Mit der “VisionXS”-Serie bringt das Unternehmen ein wahrer KVM-Meilenstein auf dem Markt. Die High-End-Extender-Produktreihe umfasst eine Bandbreite von leistungsstarken KVM-Extendern mit 10G-Datenübertragungstechnologie für noch bessere User Experience und mit Auflösungen von bis zu 4K. Unter dem Motto „kleiner, kompakter, leistungsfähiger“ entwickelte der KVM-Hersteller das kompakte Multifunktionstool des KVMs. Der Hauptgedanke:

Großer Funktionsumfang und Performance im Taschenformat. Apropos Taschenformat: das neue VisionXS ist wesentlich kleiner und platzsparender als Vergleichsprodukte und bringt trotz kompakter Größe noch bessere Performance und Videoqualität mit.

Das VisionXS-Highlight auf der Messe

Los geht’s mit dem High-End-System für DisplayPort UHR – das neue VisionXS-IP-DP-UHR. Später werden weitere Geräte für HDMI und DVI-I folgen. Zunächst werden Extender-Module für KVM-over-IP verfügbar sein und im Weiteren auch Lösungen für klassische KVM-Systeme für direkte Übertragung. VisionXS-Produkte können entweder paarweise als Extender-Linie betrieben werden oder auch in Matrix-Installationen integriert werden. Die universelle Kompatibilität zu den IP-KVM-Matrixsystemen von G&D ermöglicht somit ein hohes Maß an Flexibilität.

Dies macht die Planung und Erweiterung von KVM-Installationen auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einfacher und Anwender haben auch zukünftig eine Hardware für alles. Typisch G&D sind die neuen Geräte ebenfalls mit den bisherigen Produkten voll kompatibel. Durch die weitreichende Kombinierbarkeit der KVM-Systeme stehen so für alle Applikationen die passenden Lösungen bereit. Das bringt noch mehr Planungssicherheit.

Cloud und Virtualisierung: Hybride Strukturen perfekt im Griff

Mit seinem Produkt RemoteAccess-CPU trifft G&D den Nerv der Zeit und unterstützt Cloud Computing und Virtualisierungsprozesse in Unternehmen, um hybride Infrastrukturen zu ermöglichen. Mit dem Produkt ist die nahtlose Integration von virtuellen Maschinen in KVM-Installationen realisierbar. Die neuen Module stellen eine Verbindung zwischen dem Matrixsystem auf der einen Seite und den virtuellen Rechner, der über Remote-Protokolle für den Fernzugriff erreichbar ist, auf der anderen Seite her. So lassen sich hybride Systeme mit physikalischer und virtueller Rechnerstruktur optimal umsetzen.

Mit dem RemoteAccess-CPU erhalten Benutzer eine komfortable Lösung mit hoher Integrität. Aus einem standardisierten Select-Menü wählt der Benutzer im On-Screen-Display einfach die gewünschte Rechnerquelle aus – unabhängig davon, ob der Rechner physikalisch im Serverraum, über Netzwerkprotokoll oder virtuell in der Cloud verfügbar ist. Dank integrierter ThinClient-Funktionalität bietet die RemoteAccess-CPU dem User einen hochintegrativen Verbindungsaufbau.

Supporting Remote Working

Gerade die andauernde Pandemie zeigt, wie wichtig entfernte Zugriffe auf Inhouse-Systeme sind. Wie greifen Teammitglieder aus dem Home-Office remote auf das KVM-System und die zugrunde liegende Rechnerlandschaft inhouse zu? G&Ds Lösung hierfür heißt RemoteAccess-GATE. Dieses Stand-Alone-Gerät fungiert als Bindeglied zwischen KVM-System und der Netzwerk-Welt und ermöglicht einen Remote-Zugriff von außen auf die mit dem KVM-System verbundene IT-Infrastruktur über LAN, WAN und das Internet.

G&Ds RemoteAccess-GATE unterstützt das Remote-Arbeiten aus dem Homeoffice und verbessert die Kollaboration im Team. Das RemoteAccess-GATE eröffnet somit völlig neue Wege für Remote-Operation von entfernten Standorten und verbessert so auch die Möglichkeit für IT-Administration und Kollaboration zwischen Mitarbeitern.

Mehrwert für Kunden und Partner

Das und vieles mehr werden Besucher auf der InfoComm vom 27. bis 29.10.2021 am G&D Messestand 2761 in Orlando, FL endlich wieder live sehen und erleben können. Übrigens: Für alle, die sich keinen Live-Eindruck von G&Ds Systemen auf der Messe verschaffen können, kann eine live Remote-Präsentation in G&Ds ControlCenter-Xperience (CCX) gebucht werden. Das CCX ist ein fest installierter Kontrollraum, der für live und remote Kundendemonstrationen genutzt werden kann, um persönliche Kundenberatung auch in Zeiten von COVID und darüber hinaus möglich zu machen.

So kann das Unternehmen auch in Zukunft unabhängig von Zeit und Ort, seinen Kunden und Partnern eine Live-Beratung anbieten, das Zusammenspiel der unterschiedlichen Systeme und Technologien aufzeigen und das Produktportfolio in Aktion präsentieren. G&Ds Kunden profitieren vom Experten-Know-how und können für ihre Projektgeschäfte individuelle Führungen live oder remote buchen.

xperience.gdsys.com/de

KVM-TECHNOLOGIE, DIE SICH EINFACH RICHTIG ANFÜHLT.
Registrieren Sie sich für unseren Newsletter

Ansprechpartner:

Herr Jochen Bauer
Tel.: 0271 23872-0

Kontakt