Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:

CATCenter X

Start  KVM-Lösungen  Analoge KVM-Matrixsysteme  Zentralmodule  CATCenter X

CATCenter X - ermöglicht die Bedienung von 16 Rechnern über zwei Arbeitsplätze

Der KVM-Matrixswitch CATCenter X ermöglicht die Bedienung von 16 Rechnern über zwei simultane Arbeitsplatzmodule. Erweitert können bis zu 1024 Rechner bedient werden.

CATCenter X2

  • Ports für 2 Arbeitsplatz- und 16 Rechnermodule
  • max. 1024 Rechner durch Erweiterung

Der CATCenter X steht ausschließlich als X2-Variante zur Verfügung.

Rückseite: CATCenter X2

Produktdetails

Video

  • Videoauflösung analog bis 1920 x 1440 @ 75 Hz
  • Farbmodus VGA 24 Bit
  • Videoauflösung digital (over IP) max. 1920 x 1200 bei 60 Hz nach VESA CVT-RB, Farbmodus 8 Bit
  • Kombination von Switch und Extender in einem System
  • automatische Bildoptimierung pro Strecke Arbeitsplatzmodul-Rechnermodul
  • Übertragung bis 300 m über CAT-Kabel bei maximaler Auflösung
  • Integration einzelner DVI-Rechner über CATpro2-DVI-Audio-UC

Gerät

  • greift als Hardware-Umschalter nur auf die Standard-Schnittstellen der Rechner zu
  • benötigt keine Softwareinstallation
  • als Desktop-Variante inkl. 19"-Rackmount-Kit erhältlich
  • wird für höchste Störfestigkeit in einem Aluminiumgehäuse geliefert
  • redundante Spannungsversorgung
  • Hot-Plug der Systemkomponenten
  • Stay-alive-Funktion der Server
  • Optionale Integration von schaltbaren Powerleisten (Hardboot CCX)

Signale

  • PS/2- und USB-Keyboard-/Mouse Unterstützung

Erweiterung

  • erweiterbar bis zu 1024 Rechnern
  • erweiterbar mit Power-Switching Komponente
  • Firmware-Erweiterung für Multi-Monitor Arbeitsplätze (TS-Funktion)
  • Firmware-Erweiterung zum Verschieben/Holen eigener oder fremder Bildschirminhalte (Push-Get-Funktion)

Kommunikation / Sicherheit

  • abschaltbarer Zugangsschutz und Benutzerverwaltung
  • automatisches Erkennen und Anzeigen der Systemarchitektur
  • redundante Spannungsversorgung

Bauform

  • die Geräte werden als Desktop-Version geliefert
  • 19"-Rackmount-Satz inklusive

Einsatzgebiete des CATCenter X2

Der CATCenter X2 ist für Anwendungen in nicht oder kaum wachsenden Serverräumen konzipiert, in denen 2 Arbeitsplätze zur Betreuung ausreichend sind. Durch die Wahlmöglichkeit zwischen den verschiedenen Arbeitsplatzmodulen UCON (entfernt über CATx-Kabel, entfernt über IP) unterstützt der CATCenter X2 die jeweiligen Bedienpräferenzen.

Unterscheidungsmerkmale zum CompactCenter X2

  • CompactCenter Arbeitsplatzmodule sind fest integriert (1 x lokal, 1 x IP)
  • CompactCenter verfügt über Netzwerkanschluss
  • CompactCenter Konfiguration erfolgt über IP/WEB-Interface

Unterscheidungsmerkmale zur CATCenter NEO-Reihe

  • NEO mit Audio-Umschaltung
  • NEO verfügt über Netzwerkanschluss
  • NEO Konfiguration über IP/WEB-Interface
  • bei NEO keine Beschränkung auf 2 Arbeitsplätze

Der CATCenter X2 kann als Slave in CATCenter NEO-Systemen eingesetzt werden.

Artikelnummerliste


CATCenter X2

Art.Nr.Beschreibung
A2300023CATCenter X2

G&D-Produktfilter

Damit Sie sich einen Überblick über unser Produktportfolio verschaffen können, haben wir für Sie den G&D-Produktfilter entworfen. Außerdem können Sie Produkte direkt miteinander vergleichen.

Zum G&D-Produktfilter

Fragen?

Lassen Sie sich von unseren Vertriebsmitarbeitern eine leistungfähige und kundenorientierte Lösung anbieten.

Kontaktformular

Neues bei G&D

Das umfangreiche KVM-Portfolio des deutschen Herstellers G&D zeichnet sich im Schwerpunkt bislang durch Systeme mit dedizierter Übertragung...

Weiterlesen

Das umfangreiche KVM-Portfolio des deutschen Herstellers G&D zeichnet...

Weiterlesen

Alle Jahre wieder treffen sich US Broadcast-Professionals auf der NAB Show in Las Vegas, um Trends und Entwicklungen hautnah zu erleben. Der...

Weiterlesen

Alle Jahre wieder treffen sich US Broadcast-Professionals auf der NAB...

Weiterlesen

Zusammenarbeit zwischen DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und KVM-Spezialist Guntermann & Drunck GmbH soll Systemsicherheit und Effizienz...

Weiterlesen

Zusammenarbeit zwischen DFS Deutsche Flugsicherung GmbH und...

Weiterlesen