Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:

Digitale KVM-Matrixsysteme

Start  KVM-Lösungen  Digitale KVM-Matrixsysteme

Digitale KVM-Matrixsysteme

Digitale KVM-Matrixsysteme ermöglichen die voneinander unabhängige Bedienung einer Anzahl von Rechnern über eine Anzahl von Arbeitsplätzen (bestehend aus Monitor, Tastatur & Maus).

Ein System besteht aus drei Komponenten:

  1. Das Zentralmodul, welches als zentraler Switch Arbeitsplätze und Rechner miteinander verbindet sowie die Schaltvorgänge ermöglicht
  2. Die Rechnermodule, die die entsprechenden Signale am Rechner abgreifen und in die Matrix einspeisen
  3. Die Arbeitsplatzmodule, an welchen der Arbeitsplatz angeschlossen wird und der Benutzer schlussendlich arbeitet

Je nach Anforderung stehen Ihnen kompakte und modulare Zentralmodule zur Auswahl. Zusätzlich sind Rechner- und Arbeitsplatzmodule für alle gängigen Videosignale und mit vielen verschiedenen Features erhältlich, um Ihr System optimal auf ihre Anforderungen anzupassen.

Viele Rechner und Arbeitsplätze mit digitalen KVM-Matrixsystemen vernetzen

Zentralmodule

Zentralmodule der digitalen KVM-Matrixsysteme

Die Zentralmodule bilden das Herzstück unserer digitalen KVM-Matrixsysteme. Hier werden die angeschlossenen Rechner- und Arbeitsplatzmodule verwaltet und zugewiesen. So ist der Anwender in der Lage auf jeden in der KVM-Matrix angeschlossenen Rechner zugreifen wenn die Arbeitsplätze ebenfalls in die Matrix eingebunden werden.

Zentralmodule der digitalen KVM-Matrixsysteme


Rechnermodule

Rechnermodule der digitalen KVM-Matrixsysteme

Die Rechnermodule verbinden die externen Rechnerschnittstellen Keyboard, Video, Mouse und Audio mit dem Zentralmodul. Die entsprechenden Signale werden von den Rechnermodulen zusammengefasst, aufbereitet und per CAT-X-Kabel oder Lichtwellenleiter weitergeleitet.

Rechnermodule der digitalen KVM-Matrixsysteme


Arbeitsplatzmodule

Arbeitsplatzmodule der digitalen KVM-Matrixsysteme

Die Arbeitsplatzmodule sind über CAT- oder Fiber-Kabel mit dem Zentralmodul verbunden und stellen die notwendigen Schnittstellen für Peripheriegeräte (Monitor, Tastatur, Maus, Lautsprecher/Mikrofon) zur Verfügung.

Arbeitsmodule der digitalen KVM-Matrixsysteme


Bedienung & Konfiguration

Bedienung & Konfiguration der digitalen KVM-Matrixsysteme

Die digitalen KVM-Matrixsysteme verfügen über zwei Bedien- und Konfigurationsmöglichkeiten, das On-Screen-Display und das Web-Interface.

Bedienung & Konfiguration der digitalen KVM-Matrixsysteme


Erweiterungen

Erweiterungen der digitalen KVM-Matrixsysteme

Erweitern Sie ihr digitales KVM-Matrixsystem mit nützlichen Hard- oder Software-Erweiterungen. Vergrößerungen der Anlage durch Kaskadierung und das Dynamic-UserCenter, größere Systemreichweiten mit dem DVI-FiberLink oder intuitive Bedienfunktionen wie das CrossDisplay-Switching sind erhältlich.

Erweiterungen der digitalen KVM-Matrixsysteme

G&D-Produktfilter

Damit Sie sich einen Überblick über unser Produktportfolio verschaffen können, haben wir für Sie den G&D-Produktfilter entworfen. Außerdem können Sie Produkte direkt miteinander vergleichen.

Zum G&D-Produktfilter

Fragen?

Lassen Sie sich von unseren Vertriebsmitarbeitern eine leistungfähige und kundenorientierte Lösung anbieten.

Kontaktformular

Neues bei G&D

Speziell für und mit dem ATC-Markt entwickelt: Der DP1.2-MUX3-ATC von G&D – wenn ultraschnelles Umschalten für noch mehr Sicherheit gefragt...

Weiterlesen

Speziell für und mit dem ATC-Markt entwickelt: Der DP1.2-MUX3-ATC von...

Weiterlesen

Eine starke Erweiterung des Produktportfolios und flexibler Rechnerzugriff über IP-Strukturen – das sind nur zwei der Stichpunkte, die die...

Weiterlesen

Eine starke Erweiterung des Produktportfolios und flexibler...

Weiterlesen

Hohe Videoauflösungen und smarte Lösungen von G&D auf der IBC 2017 in Amsterdam

Weiterlesen

Hohe Videoauflösungen und smarte Lösungen von G&D auf der IBC 2017 in...

Weiterlesen