Deutsch
English
Wählen Sie Ihre Sprache:
Choose your language:

Sitemap

Start  Sitemap

Überblick über unsere Internetseite

Hier erhalten Sie eine strukturierte Darstellung aller Seiten unseres Internetauftritts. Dadurch erhalten Sie einen detaillierten Überblick über den Umfang unserer Seite, damit Sie Ihrem Ziel näher kommen.

  • Start

    KVM-Lösungen aus Deutschland, seit mehr als 30 Jahren in höchster Qualität und hoher Sicherheit für Ihre Anwendungen.

    • Aktuelles

      Produktneuheiten, Pressemeldungen und Messeankündigungen - Hier finden Sie aktuelle Informationen der Guntermann & Drunck GmbH.

      • Produktinnovationen

        Informieren Sie sich über die Produktneuheiten der Guntermann & Drunck GmbH - Das konsequente Ergebnis kontinuierlicher Entwicklungsarbeit.

      • Neuigkeiten

        Wir halten Sie auf dem neusten Stand. Lesen Sie alles über neue Produkte, neue Partner, Entwicklungen im Bereich KVM und die Messeauftritte von G&D.

      • Pressespiegel

        Hier finden Sie eine Zusammenstellung der von der Fachpresse veröffentlichten Artikel und Publikationen über G&D, unsere Produkte und KVM-Anwendungen.

      • Pressekontakt

        Wir informieren Sie umfangreich und aktuell - Tragen Sie sich hier in den Presseverteiler der Guntermann & Drunck GmbH ein.

    • Produkte

      Entdecken Sie das breite Produktportfolio der Guntermann & Drunck GmbH - Wir bieten passende Lösungen für individuelle und komplexe Anforderungen.

      • KVM-Extender

        Unsere hochwertigen KVM-Extender-Systeme verlängern den Zugriff auf Ihre Rechnersignale bei höchster Auflösung (4K, DVI oder VGA) bis zu 10.000 m.

        • DP1.2-VisionXG

          Native 4K/UltraHD Extender-Lösung für Ihre Mission-Critical-Anwendung mit DisplayPort und Monitoring-Funktionen via Web-Interface, SNMP und Syslog.

        • DP1.2-Vision

          Verlängern Sie DisplayPort 1.2-Signale über CAT-Kabel oder Lichtwellenleiter bis zu 10.000m. Das DP1.2-Vision leistet die Bedienung eines Rechners über 2 konkurrierende Arbeitsplätze

        • DP-Vision

          Verlängern Sie DisplayPort-Signale über CAT-Kabel oder Lichtwellenleiter bis zu 10.000m. Das DP-Vision leistet die Bedienung eines Rechners über 2 konkurrierende Arbeitsplätze

        • DP-Vision-IP

          Übertragen Sie DisplayPort 1.1a-Signale über Standard IP basierte Netzwerke auf Layer 3 - nahezu verlustfrei, Pixelperfekt und mit sehr guter Hand-Auge-Koordination.

        • DL-Vision

          Extender-Lösung für Ihre Mission-Critical-Anwendung mit dual-link DVI-Bandbreite und Monitoring-Funktionen via Web-Interface, SNMP und Syslog.

        • DVI-Vision

          Verlängern Sie Rechnersignale wahlweise über CAT-Kabel oder Lichtwellenleiter bis zu 10.000 m. Das DVI-Vision leistet die Bedienung eines Rechners über 2 konkurrierende Arbeitsplätze (lokal und entfernt).

        • LwLVision

          Verlängern Sie Rechnersignale bis 10.000m. Das LwLVision leistet die Bedienung eines Rechners über 2 konkurrierende Arbeitsplätze (lokal und entfernt)

        • CATVision

          Verlängern Sie analoges Video (mit Delaykompensation) und weitere Rechnersignale bis 300m. Mit 2 konkurrierenden Arbeitsplätzen (lokal und entfernt).

        • RS232-Extender

          Verlängern Sie beliebige RS232-Signale transparent über eine Entfernung von bis zu 300 Metern (bis 400m im slow mode) über CAT-Kabel.

        • USB-Extender

          Übertragen Sie die Signale USB 2.0 und USB 3.0 transparent bis 100m über CAT-Kabel oder bis 10.000m über Lichtwellenleiter.

        • Audio-Transceiver

          Die AudioTransceiver verlängern und verstärken Audio-Signale in Stereo-/CD-Qualität. Die Übertragung erfolgt über Lichtwellenleiter bis zu 10.000m.

        • FireWire-Transceiver

          Das FireWire-800 Transceiver-System verlängert Signale gemäß des Protokolls IEEE1394b bidirektional über Lichtwellenleiter bis zu 500 m.

      • KVM-Switches

        Mit unseren hochwertigen KVM-Switches bedienen Sie bis zu 64 Rechner über einen Arbeitsplatz - passend zu Ihrer Anwendung (DP, DL-DVI, DVI oder VGA).

        • DP1.2-MUX

          Der KVM-Switch DP1.2-MUX für die Bedienung von mehreren Rechnern über eine Konsole unterstützt DisplayPort, Keyboard/Mouse (USB), Audio, USB 2.0.

        • DP-MUX

          Der KVM-Switch für die Bedienung von mehreren Rechnern über eine Konsole unterstützt DisplayPort + DVI, Keyboard/Mouse (PS/2 + USB), Audio, USB 2.0.

        • DL-MUX

          Der KVM-Switch, DL-MUX4, ermöglicht die Bedienung von 4 Rechnern über einen Arbeitsplatz in 4K-UltraHD für mission-critical-Anwendungen

        • DVIMUX-DL

          KVM-Switch für die Bedienung von bis zu 8 Rechnern über eine Konsole unterstützt dual- + single-link DVI + VGA, Keyboard/Mouse, Audio, USB 2.0.

        • DVIMUX

          Der KVM-Switch für die Bedienung von 2, 4 oder 8 Rechnern über eine Konsole unterstützt DVI + VGA, Keyboard/Mouse (PS/2 + USB), Audio, USB 2.0.

        • miniMUX

          Der KVM-Switch für die Bedienung von 2, 4 oder 8 Rechnern über eine Konsole unterstützt VGA, Keyboard/Mouse (PS/2 + USB) und Multivideo.

        • QuadMUX

          Die KVM-Switches für die Bedienung von 4 Rechnern über eine Konsole unterstützen VGA, Keyboard/Mouse und Multivideo mit Szenarienschaltung.

        • TradeSwitch

          Der KVM-Switch TradeSwitch ermöglicht die Bedienung von 2, 4 oder 8 Rechnern mit nur jeweils einer Tastatur/einer Maus.

      • Digitale KVM-Matrixsysteme

        Zugriff auf mehrere Rechner mit DVI-Video über simultane Arbeitsplätze, die lokal, remote o. über IP mit den KVM-Matrixswitches verbunden sein können.

        • Zentralmodule

          Das Zentralmodul als Herzstück der digitalen KVM-Matrixsysteme verwaltet die angeschlossenen Rechner- und Arbeitsplatzmodule.

          • ControlCenter-Digital

            Der ControlCenter-Digital ermöglicht durch seine Modularität die dezentrale Bedienung von großen, verteilten IT-Installationen im Kontrollraum

          • ControlCenter-Compact

            Das kompakte KVM-Matrixsystem, ControlCenter-Compact, ermöglicht die Bedienung von bis zu 79 Rechnern über bis zu 79 simultane Arbeitsplatzmodule

          • DVICenter

            Das kompakte KVM-Matrixsystem, DVICenter, ermöglicht die Bedienung von bis zu 63 Rechnern über bis zu 63 simultane Arbeitsplatzmodule

        • Rechnermodule

          Die Rechnermodule verbinden die externen Rechnerschnittstellen Keyboard, Video, Mouse und Audio mit dem Zentralmodul.

        • Arbeitsplatzmodule

          Die Arbeitsplätze werden über die Arbeitsplatzmodule mit den digitalen KVM-Matrixsystemen via CAT- oder Glasfaserkabel verbunden.

        • Bedienung & Konfiguration

          Intuitive Bedienung der digitalen Matrixsysteme über Web-Interface, OSD und Hotkeys mit detaillierter Rechteverwaltung und komfortabler Konfiguration.

        • Erweiterungen

          Erfahren Sie mehr zu nützlichen Hard- & Software-Erweiterungen: Größere Systemreichweiten, intuitive Bedienfunktionen, CrossDisplay-Switching, u.v.m.

      • Analoge KVM-Matrixsysteme

        Zugriff auf mehrere Rechner mit analogem Video über simultane Arbeitsplätze die lokal, remote o. über IP mit den Matrixswitches verbunden sein können.

        • Zentralmodule

          Die zentralmodule bilden den Knotenpunkt der analogen KVM-Matrixsysteme. Hier werden angeschlossene Rechner- und Arbeitsplatzmodule verwaltet.

          • CATCenter NEO

            Das Matrixsystem zur Bedienung mehrerer Rechner über mehrere Arbeitsplätze besteht aus Rechnermodulen, dem KVM-Matrixsystem und User-Konsolen

          • CATCenter X

            Das modulare System CATCenter X2 dient der effektiven Administration und Bedienung von mehreren Rechnern über max. 2 Arbeitsplätze.

          • CompactCenter X

            Der CompactCenter X2 dient der effektiven Administration und Bedienung von maximal 16 Rechnern über 2 integrierte Arbeitsplätze (IP + lokal).

        • Rechnermodule

          Die Rechnermodule verbinden über CAT-X-Kabel oder LWL-Kabel die externen Rechnerschnittstellen Keyboard, Video, Mouse und Audio mit dem Zentralmodul.

        • Arbeitsplatzmodule

          Die Arbeitsplatzmodule verbinden den Arbeitsplatz mit dem System und stellen die notwendigen Schnittstellen für Peripheriegeräte zur Verfügung.

        • Bedienung & Konfiguration

          Intuitive Bedienung der analogen KVM-Matrixsysteme über Web-Interface, OSD und Hotkeys mit Rechteverwaltung und komfortabler Konfiguration.

        • Erweiterungen

          Erfahren Sie mehr zu nützlichen Hard- & Software-Erweiterungen: mehr Rechner, Arbeitsplätze oder Reichweite sowie nützliche Software-Funktionen.

        • Bridge-Funktion

          Die BRIDGE-Funktion integriert ihre analogen Signale in ein digitales Matrixsystem. Sie bedienen es mit einer einzigen Benutzeroberfläche.

      • Digital Signage

        Mit den hochwertigen Digital Signage Produkten von G&D verlängern und verteilen Sie Audio- und/oder Videosignale. Als System oder mit Einzelgeräten.

        • DP1.2-Splitter

          Das Digital-Signage-Produkt DP1.2-Splitter ermöglicht das Verteilen eines DisplayPort1.2-Videosignals auf mehrere Displays mit bis zu 4K-Auflösungen bei 60Hz.

        • DiSign-System

          Die modulare DiSign-Reihe verlängert und verteilt Video- und Audiosignale einer Quelle in Echtzeit auf bis zu 16, entfernte Ausgabegeräte.

        • DVISplitter

          Mit dem DVI-Splitter verdoppeln/vervierfachen Sie das DVI-Signal Ihres Rechners (DVI-D single-link) und übertragen dieses über größere Entfernung.

        • DVISplitter-DL

          Das Digital-Signage-Produkt DVISplitter-DL ermöglicht das Verteilen eines Dual-Link DVI-Videosignals auf mehrere Displays.

        • VideoSplitter

          Der VideoSplitter 2plus verlängert analoge Video-Signale über Multikoax-Kabel bis 110 m. Schließen Sie z.B. einen lokalen Monitor und einen Beamer an.

      • KVM-Add-ons

        Mit den Mehrwert-Produkten holen Sie die maximale Leistung aus Ihrer Anwendung. Zur Verfügung stehen Tastaturschubladen, externe Umschalter, u.v.m..

        • KVM-NetworkCenter

          Das NetworkCenter dient als zentrale Appliance für die Zustandsüberwachung netzwerkfähiger G&D-Geräte unterschiedlicher Produktgruppen.

        • RackConsole

          Mit einem KVM-Switch oder als lokaler Arbeitsplatz eines KVM-Matrixswitches sind die RackConsolen ideal zur Bedienung der Rechner im Serverschrank.

        • I-Key

          Die I-Keys sind programmierbare Eingabegeräte. Gelernte Tastaturbefehle werden an einen dahinterliegenden Rechner oder KVM-Switch weitergeleitet.

        • HK-Controller

          Der HK-Controller ermöglicht die Weitergabe von bis zu maximal 20 Hotkey-Sequenzen (z.B. zur Rechnerumschaltung) an ein beliebiges G&D-Gerät.

        • OperatorPanel

          Das OperatorPanel ermöglicht die Umschaltung eines KVM-Switches ohne an dem Switch selbst den jeweiligen Taster zu betätigen.

        • ActiveKey-Tastatur

          Die ActiveKey-Tastatur ermöglicht einen aufgeräumten Arbeitsplatz sowie schnelleres, effektiveres und deutlich vereinfachtes Arbeiten.

        • RGB-DVI-300

          Der RGB-DVI 300 ermöglicht das Umwandeln von analogen Videosignalen zu digitalen und hochauflösenden Videosignalen.

        • 3G-SDI-DVI-Converter

          Der 3G-SDI-DVI-Converter ist ein hochwertiger Umwandler von SDI- in DVI-Signale und bietet eine optimale Lösung für zahlreiche Broadcast-Anwendungen,

        • V-Switch quad

          Der V-Switch quad stellt die Videosignale von vier analogen oder digitalen Rechner- bzw. Videoquellen dar

      • Zubehör

        Die nützlichen Zubehör-Artikel sind kleine Helfer, die bei geringer Investion für viel Ordnung und Übersichtlichkeit im Rack sorgen.

        • Montage

          Die Befestigungslösungen für KVM-Geräte ermöglichen den horizontalen oder vertikalen Rack-Einbau, sowie die Unter-Tisch-Montage.

          • Rack-Mount-Sets

            Rack-Mount-Sets dienen der horizontalen oder vertikalen Rack-Montage von Geräten mit unterschiedlichen Höheneinheiten.

          • Table-Mount-Sets

            Table-Mount-Sets dienen der Montage von Geräten in Standard-Aluminium-Gehäusen mit 435 mm Gehäusebreite unter einer Tischplatte.

          • Device Carrier

            Der DeviceCarrier bieten die Möglichkeit, mehrere Geräte in Aluminium-Kleingehäusen hinter einer Blende auf 1 bzw. 3 Höheneinheiten zu platzieren.

        • Power Switches & Supplies

          Power Switches & Supplies dienen dem Schalten der Spannungsversorgung von remote über TCP/IP sowie dem Herstellen redundanter Spannungsversorgung.

          • MultiPower

            Der MultiPower ermöglicht eine zentrale und reduntante Stromversorgung von sechs oder zwölf G&D-Geräten mit einem 12V Anschluss.

          • Hardboot

            Der Power Switch HardBoot dient dem entfernten Ein- und Ausschalten von bis zu 8 Zielgeräten über TCP/IP und kann durch Kaskadierung erweitert werden.

          • ePowerSwitche

            Der ePowerSwitch ermöglicht das entfernte Schalten der Stromversorgung von angeschlossenen Geräten über einen beliebigen Webbrowser, über RS232 oder einen KVM Switch.

          • Netzteile

            Externe Tisch-Netzteile sichern die redundante Stromversorgung von IT-Geräten und stehen in verschiedenen Ausführungen zur Verfügung.

      • Weitere Informationen

        Finden Sie weitere Informationen zu Features wie Monitoring & SNMP oder KVM-Over-IP sowie Konformitätserklärungen und Produktänderungen.

        • CrossDisplay-Switching

          Die CrossDisplay-Switching-Funktion ermöglicht ein benutzerfreundliches Umschalten per Mausbewegung.

        • KVM Matrix-Grid

          Das KVM Matrix-Grid ermöglicht die bidirektionale Kommunikation von digitalen KVM-Matrixswitchen.

        • Szenarienschaltung

          Mit der Szenarienschaltung kann der Schaltzustand eines Arbeitsplatzes/ mehrerer Arbeitsplätze oder des gesamten Systems abgespeichert werden.

        • Monitoring & SNMP

          Monitoring der Systemzustände von G&D-Produkten über Web-Interface oder SNMP zur Vermeidung von Systemausfällen und Erhöhung der Verfügbarkeit.

        • KVM-over-IP

          Überwinden Sie sämtliche Entfernungsstrecken mit unseren KVM-over-IP-Lösungen - Betriebssystemübergreifend und bis auf BIOS-Ebene.

        • Produktänderungen

          Wir informieren Sie über abgekündigte oder begrenzt verfügbare Produkte. Der Support steht Ihnen für diese Geräte weiterhin zur Verfügung.

        • ISO 9001:2008 Zertifizierung

        • Konformitätserklärung

          Guntermann & Drunck erklärt, dass die Produkte RoHS-konform produziert werden & lt. REACH keine Pflicht zur Vor-Registrierung/ Registrierung besteht.

    • Anwendungen

      Das modulare Konzept unserer Produkte ermöglicht uns, Ihnen ein maßgeschneidertes KVM-System, passend zu Ihrer Anwendung, anbieten zu können.

      • Broadcast

        Laute, störende Rechner mit KVM-Extendern aus dem Studio auslagern, viele Rechner peripheriesparend über Switches und Matrixswitches bedienen.

      • Air Traffic Control

        Vollste Konzentration der Fluglotsen durch die Auslagerung der Computer aus den Kontrollzentren in speziell dafür ausgelegte Räume.

      • Industrie

        Dank Auslagerung der Rechner in separate Technikräume wird die Arbeit in industriellen Kontrollräumen nicht von Abwärme oder Lüftergeräuschen gestört.

      • Maritime Anwendungen

        Unsere KVM-Lösungen sind robust, langlebig und garantieren die sichere Erfüllung von technischen Anforderungen, auch bei extremen Einsatzbedingungen.

    • Downloads

      Laden Sie hier die aktuellsten Kataloge, Treiber, Handbücher und Visio-Shapes zu unseren KVM-Produkten im PDF-Format runter.

      • Handbücher

        Aktuelle Handbücher zu G&D-Produkten stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung. Sie können die technische Dokumentation als PDF herunterladen.

        • KVM-Extender

          Aktuelle Handbücher zu den KVM-Extendern von G&D stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

        • KVM-Switches

          Aktuelle Handbücher zu den KVM-Switches von G&D stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

        • KVM-Matrixsysteme

          Aktuelle Handbücher zu den KVM-Matrixsystemen von G&D stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

        • KVM-Sharing

          Aktuelle Handbücher zu KVM-Sharing-Produkten von G&D stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

        • KVM-Add-ons

          Aktuelle Handbücher zu KVM-Add-On-Produkten von G&D stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

        • Digital-Signage

          Aktuelle Handbücher zu Digital-Signage-Produkten von G&D stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

        • Power Switches & Supplies

          Aktuelle Handbücher zu den Power Switches & Supplies von G&D stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

      • Kataloge

        Aktuelle Kataloge mit Informationen zu uns, unseren Anwendungen und Produkten stehen Ihnen in diesem Bereich zum Download als PDF zur Verfügung.

      • Visio-Shapes

        Für ihre Projektplanung mit unseren Geräten haben wir für Sie Visio-Shapes erstellt, die Sie sich hier kostenlos herunterladen können

      • Tools & Treiber

        Laden Sie sich hier die aktuellen Tools und Treiber zu Funktionen der KVM-Produkte von Guntermann & Drunck herunter.

    • Support

      Auch nach dem Erwerb unserer Produkte sind wir für Sie da. Eine qualifizierte Betreuung in allen Service-Bereichen ist für uns selbstverständlich.

      • KVM-Training

        Mit einem Training durch unsere KVM-Experten schöpfen Sie die Möglichkeiten ihrer Installation aus.

      • FAQs

        Grundlegende Fragen sowie Expertenwissen rund um die Themen KVM-Technologie, sowie Funktion und Installation unserer Geräte.

        • KVM-Grundlagen

          Grundlegende Fragen sowie Expertenwissen zum Thema KVM-Grundlagen - Was es bedeutet, wer es benötigt und welche Vorteile der Einsatz bringt.

        • KVM-Extender

          Grundlegende Fragen sowie Expertenwissen zu KVM-Extendern - Einsatzumgebung, Signale, Verkabelung & Besonderheiten.

        • KVM-Switches

          Grundlegende Fragen sowie Expertenwissen zu KVM-Switches - Videosignale, Anzahl Grafikkarten und Rechner & Produktauswahl.

        • KVM-Matrixswitches

          Grundlegende Fragen sowie Expertenwissen zu KVM-Matrixswitches - Server, Arbeitsplätze, Netzwerk, Bildkanäle & Matrix.

      • Kontakt zum Support

        Nehmen Sie bei technischen Fragen Kontakt mit unserem Support-Team auf. Sie erreichen uns per Telefon, E-Mail oder Kontaktformular.

      • Reparaturen

        Bitte nutzen Sie das RMA-Formular um Produkte nach Absprache mit unseren Mitarbeitern einzuschicken und schnellstmögliche Bearbeitung zu gewährleisten

      • Rücksendungen

        Nach Absprache mit dem Vertrieb oder Support können Sie dieses Formular für eine Rücksendung von nicht defekten Geräten nutzen

    • Events

      Im Mittelpunkt unseres Handelns steht der Kunde. Wir laden Sie herzlich ein, uns auf einem der folgenden Events zu besuchen. Wir freuen uns auf Sie.

    • Kontakt

      Ihr Anliegen liegt uns am Herzen, kontaktieren Sie uns jederzeit per e-Mail, Telefon, Fax oder per Formular - wir sind gerne für Sie da.

    • Unternehmen

      Hochwertige KVM-Lösungen aus Deutschland seit 1985. Unsere Kernkompetenz: Verlängern, Verteilen und Umschalten von Rechnersignalen.

      • Wir ziehen um

      • Unser Unternehmen

        Die Geschichte der Guntermann & Drunck GmbH, unsere Lösungskompetenz und unsere Unternehmensleitsätze - immer im Sinne des Kunden

      • Stellenangebote

        Bewerben Sie sich in einem Unternehmen mit Herz, Verstand und Leistungsfähigkeit - immer im Sinne unserer Kunden.

      • Impressum

        Guntermann & Drunck GmbH, Dortmunder Str. 4a, 57234 Wilnsdorf, Tel.: 0 27 39/89 01-100, Fax +49 27 39/89 01-120

      • Datenschutz

        Die personenbezogenen Daten bei der Verarbeitung und Nutzung unserer Seite, werden im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften geschützt.

    • Social Media